WEICON HB300 Paste dunkelgraues Epoxidharz +200°C, dichter Verbund, Stahl

196,67 zl PLN 245,84 zl PLN Sparen 49,17 zl PLN

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

Cechy szczególne: Odporny na wysokie temperatury

Typ produktu: Żywica epoksydowa

WEICON HB300 Epoxidharz

Paste, Füllung: Stahl, thermische Beständigkeit

Epoxidharz ist ein beliebtes Material zur Herstellung dauerhafter, abriebfester Oberflächen. WEICON Kunststoff Metall HB 300 ist ein dichter, stahlgefüllter Verbundwerkstoff mit einer hohen Temperaturbeständigkeit bis +200°C (kurzzeitig bis +280°C). Es hat ein Mischungsverhältnis von 1:1. WEICON HB 300 ist auch für die Anwendung auf vertikalen Flächen konzipiert und kann zum Verbinden von Metallteilen, zum Füllen von Hohlräumen, zur Reparatur von Schäden an Tanks und Maschinenteilen sowie zum Abdichten von Pumpen und Rohrleitungen verwendet werden. WEICON HB 300 kann im Maschinenbau, Gerätebau und vielen weiteren industriellen Anwendungen eingesetzt werden.

Anwendung:

  • Reparieren, formen und neu aufbauen
  • Verfugen und Fugenausgleich
  • Injektion
  • Im Maschinenbau
  • Bei der Herstellung von Werkzeugen
  • Beim Modellieren
  • Bei der Herstellung von Formen

Funktionen und Vorteile:

  • Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigung
  • Die Beschichtung ist gut abrieb- und schlagfest
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Chemische Resistenz
  • Hohe thermische Beständigkeit
  • Einfache Verarbeitung
  • Paste
  • Dunkelgrau
  • Ästhetisch

Technische Daten Klicken Sie hier, um die Tabellen anzuzeigen

Bingo-Studie

Anwendungsverfahren:

Vor dem Auftragen des Produkts müssen wir den Klebe- oder Reparaturbereich von Öl, Fett, Schmutz, Rost, Oxiden, Farbe und anderen Fremdstoffen oder Rückständen reinigen. Zum Reinigen und Entfetten empfehlen wir ( WEICON Sprühreiniger S oder Fahrradreiniger PREMIUM Profi-Entfetter ) und vermischen Harz und Härter gründlich. Verteilen Sie dann das Harz gleichmäßig auf der Oberfläche und vermeiden Sie dabei, zu dicke Schichten zu bilden. Das Auftragen des Harzes sollte in einem gut belüfteten Bereich erfolgen. Typischerweise wird das Harz mit einem Pinsel, einer Rolle oder durch Gießen auf die Oberfläche aufgetragen. Achten Sie darauf, dass Sie es gleichmäßig auftragen, um unschöne Blasen zu vermeiden. Nach dem Aushärten des Harzes ist die Oberfläche gebrauchsfertig.

Aufmerksamkeit:

Um Luftblasen zu vermeiden, ist es notwendig, für eine angemessene Temperatur des Arbeitsplatzes zu sorgen (in der Regel bis zu 25 ° C).

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Epoxidharz arbeiten

An einem trockenen Ort bei Raumtemperatur lagern. Ungeöffnete Behälter können ab Lieferdatum mindestens 36 Monate lang zwischen 18°C ​​und 28°C gelagert werden. Offene Behälter sollten entsorgt werden

Verfügbare Pakete:

[ 200g ][ 500g ][ 1kg ]

[weikon,wekon,weikon,epoxidharz]